GERÜST, AUSBILDUNG & INSPEKTION

Gerüstspezialisten für Gesundheits- und Sicherheitsdienste seit über 40 Jahren.

Unser Team hat alle einen Gerüsthintergrund mit dem Direktor des Unternehmens, einem Advanced Scaffolder, der für die Top-Unternehmen in Großbritannien, Europa und im Nahen Osten arbeitet

 

Die Gesundheits- und Sicherheitsdienste sind auf Gerüstinspektionen, -bewertungen und -schulungen spezialisiert. Die Gesundheits- und Sicherheitsdienste bieten einen wöchentlichen Inspektionsservice durch einen unserer Hauptmitarbeiter an. Oder müssen Sie Gerüste testen, die wir für Sie bereitstellen können?

 

Die Gesundheits- und Sicherheitsdienste können die Schulung für Ihr eigenes Personal anbieten, um wöchentlich obligatorische Inspektionen für diese langjährigen Gerüste durchzuführen, indem Sie Ihre eigenen zertifizierten Inspektoren haben, die Ihre Gesamtkosten senken.

.

Die Gesundheits- und Sicherheitsdienste bieten die folgenden Schulungs- und Gerüstinspektionspakete an:

Ein (1) Tag praktisches Training für die Errichtung und Demontage von Aluminiumtürmen

Die Schulung zur Errichtung eines tragbaren Aluminiumturms basiert auf Ihrem Turmtyp, den Sie derzeit haben und regelmäßig verwenden. Die Schulung umfasst:

 

  1. Verständnis von Turmgerüsten

  2. Maximale Höhe des Turmgerüsts für den sicheren Gebrauch innen und außen

  3. Sichere Montage und Demontage von Aluminiumtürmen

  4. Inspektion und erste Nutzung des Turms

  5. Aufzeichnen und Ausfüllen des Gerüstregisters

1,5 Tage praktisches Training für Gerüstinspektionssystem und Rohr- und Armaturgerüste

Wenn Sie ein Unternehmen sind, das regelmäßig Gerüste verwendet, wissen Sie, dass das Gerüst nach der ersten Montage und danach alle 7 Tage von einer kompetenten Person überprüft werden muss. Die Gesundheits- und Sicherheitsdienste wissen, dass die Kosten für Gerüstinspektionen hoch sein können, insbesondere wenn Sie ein kleines Unternehmen sind. Nach vielen Jahren als Gerüstanbieter und Trainer bei Health and Safety Services versteht man die Notwendigkeit einer Inspektion und wie man diese kostengünstig handhabt.

 

Unser maßgeschneiderter Service stellt sicher, dass Sie die Gesetze einhalten und diese Vorschriften einhalten, jedoch auf kostengünstige Weise. Als Gerüstbenutzer verstehen Sie die Notwendigkeit von Inspektionen und stellen sicher, dass Ihre Mitarbeiter auf diesen Gerüsten sicher sind. Als verantwortungsbewusster Geschäftsinhaber oder Gerüstbenutzer kann die Möglichkeit, selbst Inspektionen durchzuführen, die Kosten senken und das Endergebnis oder die Gewinnmargen verbessern.

Die Gesundheits- und Sicherheitsdienste bieten die folgenden Schulungen und Zertifizierungen für Gerüstinspektoren an:

  1. Verständnis aller grundlegenden Gerüsttypen

  2. Gesetzliche Anforderungen und Register

  3. Sicher zu verwendende Gerüste

  4. Fallstricke und Ausfälle von Gerüsten (worauf zu achten ist)

  5. Inspektion und Erstverwendung oder Überprüfung, ob Ihre beauftragte Inspektionsfirma die Inspektion durchgeführt hat, um die gesetzlichen Anforderungen zu erfüllen

  6. Scaff Tagging Grün / Rot

A Drei (3) Tage theoretisches (klassenbasiertes) und praktisches Training für Advanced Scaffold Inspection Rohr- und Montagegerüste, komplexe Hängegerüste

Wenn Sie ein Unternehmen sind, das regelmäßig Gerüste verwendet, wissen Sie, dass das Gerüst nach der ersten Montage und danach alle 7 Tage von einer kompetenten Person überprüft werden muss. Die Gesundheits- und Sicherheitsdienste wissen, dass die Kosten für Gerüstinspektionen hoch sein können, insbesondere wenn Sie ein kleines Unternehmen sind. Nach vielen Jahren als Gerüstanbieter und Trainer bei Health and Safety Services versteht man die Notwendigkeit einer Inspektion und wie man diese kostengünstig handhabt.

.

Unser maßgeschneiderter Service stellt sicher, dass Sie die Gesetze einhalten und diese Vorschriften einhalten, jedoch auf kostengünstige Weise. Als Gerüstbenutzer verstehen Sie die Notwendigkeit von Inspektionen und stellen sicher, dass Ihre Mitarbeiter auf diesen Gerüsten sicher sind. Als verantwortungsbewusster Geschäftsinhaber oder Gerüstbenutzer kann die Möglichkeit, selbst Inspektionen durchzuführen, die Kosten senken und das Endergebnis oder die Gewinnmargen verbessern.

.

In diesen Zeiten, in denen die meisten Unternehmen Systemgerüste verwenden, kann es schwierig sein, ein kompetentes Unternehmen für Ihre Hochhausgerüste oder komplexen Gerüsttypen zu finden. Die Gesundheits- und Sicherheitsdienste können Ihr internes Team weiterentwickeln, um zu verstehen, wie und was überprüft werden muss, um Ihre gesetzlichen Anforderungen zu erfüllen.

Die Gesundheits- und Sicherheitsdienste bieten die folgenden Schulungen und Zertifizierungen für fortgeschrittene Gerüstinspektoren an:

1. Verständnis aller Arten von Gerüsten

  • Hängend

  • Verbau

  • Temporäre Dächer

  • Komplexe Balkengerüste

2. Gesetzliche Anforderungen und Register

3. Sicher zu verwendende Gerüste

4. Fallstricke und Ausfälle von Gerüsten (worauf zu achten ist)

5. Inspektion und Erstverwendung oder Überprüfung, ob Ihre beauftragte Inspektionsfirma die Inspektion durchgeführt hat, um die gesetzlichen Anforderungen zu erfüllen

6. Scaff Tagging Grün / Rot

Fähigkeitstests für Gerüste

Im Laufe der Jahre wurde das Gerüst als angelernt eingestuft, und für angelernte Arbeitnehmer wurden nur geringe Investitionen getätigt. Gerüste waren einer der Bereiche, die nicht als Gewerbe anerkannt wurden.

Marktführer sind das CITB Construction Industry Training Board. Viele Gerüste haben aufgrund von Kosten oder Zeit außerhalb des Arbeitsplatzes nicht die Möglichkeit, an den zweiwöchigen Kursen teilzunehmen, aber sie sind erfahren und erledigen die Arbeit in einigen Fällen seit zehn Jahren.

Um sich für CITB CISRS-Karten zu qualifizieren, müssen Ihre Gerüste über Erfahrung verfügen? Aber wie bekommen sie diese Erfahrung, um die Grundanforderungen zu erfüllen? Im Laufe der Jahre haben NVQ & SVQ Gerüstqualifikationen auf dem gleichen Niveau wie CITB angeboten, aber dies bringt ihnen immer noch nicht die CSCS-Karte? dass einige Organisationen verlangen?

Als verantwortungsbewusste Arbeitgeber haben wir die Pflicht, Ihre eigenen Mitarbeiter zu schulen und über entsprechend geschultes und kompetentes Personal zu verfügen, das über die Erfahrung mit einem Kompetenzniveau verfügt, indem wir Verträge mit Gesundheits- und Sicherheitsdiensten abschließen. Wir können diese Lücke schließen. Unsere Trainer sind alle Advanced Scaffolders mit 20 bis 40 Jahren Erfahrung.

Health and Safety Services können Ihrem Unternehmen einen erfahrenen Gerüsttrainer zur Durchführung von Fähigkeitstests anbieten. Warum sollten Sie Ihre Fähigkeiten testen? Indem Sie Ihre Mitarbeiter auf ihre Fähigkeiten testen, können Sie diejenigen identifizieren, die Teamleiter werden, Ihren Schulungsbedarf oder neue Mitarbeiter entwickeln und das Kompetenzniveau für die Teilnahme am CITB CISRS Card Training erreichen.

Fähigkeitstests für Gerüste

Stufe eins (1)

  • Stellen Sie unabhängige und Putlog-Gerüste mit Rückläufen, Türmen und Vogelkäfiggerüsten sicher und korrekt in Rohren und Armaturen oder gegebenenfalls in proprietären Systemen auf

  • Beachten Sie die Vorschriften für die sichere Montage, Inspektion und Demontage von Gerüsten und Arbeitsmethoden

  • Bestimmen Sie die Materialanforderungen für Unabhängige und Putlog mit Rückläufen, Türmen und Vogelkäfiggerüsten in Rohren und Armaturen oder gegebenenfalls proprietären Systemen

  • Legen Sie Materialien aus, stellen Sie die Gerüste auf und überwinden Sie Hindernisse, um das Gerüst sicher aufzubauen

  • Stellen Sie sicher, dass die Gerüste gemäß den gesetzlichen Bestimmungen gemäß den in Arbeitshinweis 4 (SG4) festgelegten sicheren Arbeitssystemen gebaut sind.

  • Interpretieren Sie einfache Zeichnungen

  • Verstehen Sie die Grundlagen des Tie-Tests

  • Nehmen Sie Änderungen an den Gerüsten vor (z. B. Absenken der Hubhöhe auf unabhängig).

Stufe zwei (2)

  • Richtig und sicher Traversenausbau, Fahrbahnportal, Laderaum, Spreizung, Schutzventilator, vorgefertigte Träger und Dachgerüste aufstellen.

  • Beachten Sie die Vorschriften für die sichere Montage, Inspektion und Demontage von Gerüsten und Arbeitsmethoden.

  • Bestimmen Sie das Fachwerk, das Pflasterportal, die Laderampe, die Spreizung, den Schutzventilator, die Verwendung vorgefertigter Träger und Dachgerüste in Systemen oder proprietären Systemen, sofern zutreffend.

  • Konstruieren Sie Gerüste gemäß den gesetzlichen Bestimmungen TG20 und BS EN12811-1 und befolgen Sie die sicheren Arbeitssysteme, die im Sicherheitsleitfaden 4 (SG4) festgelegt sind.

  • Praktische Einstellung von Ankern für die Prüfung von Bindungen

Stufe drei (3) Fortgeschritten

  • Richten Sie Cantilever Drop, Zwei-Wege-Ufer, Dead Shore, Treppe, Rampe, Rohr-Drop und temporäre Dachgerüste in Rohr und Armatur korrekt und sicher auf

  • Beachten Sie die Vorschriften für die sichere Montage, Inspektion und Demontage dieser Gerüste sowie die anzuwendenden Arbeitsmethoden

  • Durchführung von Verfahren zur Erstellung, Interpretation und Verwendung von Risikobewertungen und Methodenerklärungen

  • Verwenden Sie Maßstabsregeln und Maßstabszeichnungen

  • Bestimmen Sie die Materialanforderungen für Cantilever Drop, Zweiwege-Ufer, Dead Shore, Treppe, Rampe, Rohrabfall und temporäre Dachgerüste in Rohr und Armatur

  • Legen Sie Materialien aus, interpretieren Sie Konstruktionszeichnungen, stellen Sie Gerüste auf und überwinden Sie Hindernisse, um das Gerüst sicher aufzubauen

  • Konstruieren Sie Gerüste nach den gesetzlichen Bestimmungen, TG20 und

  • BS EN12811-1 und befolgen Sie die sicheren Arbeitssysteme, die im Sicherheitsleitfaden 4 (SG4) aufgeführt sind.

  • Praktisches Setzen von Ankern und Bindetests